Wanderung W039

Verlauf: Mönchsambach - Schlüsselfeld
Typ: Streckenwanderung
Bester Wochentag:
seit September 2016 nicht mehr möglich -> siehe Bemerkung!
So und Feiertag vom 1.5. - 1.11.

Startpunkt: Mönchsambach
Anfahrt: Mit dem Zug bis Hirschaid und weiter mit dem Freizeitbus #990 (Steigerwald-Express) über Frensdorf bis Mönchsambach (Richtung Ebrach)
Endpunkt: Schlüsselfeld
Heimfahrt: Mit dem Freizeitbus #990 (Steigerwald-Express) über Frensdorf nach Hirschaid
Länge (ca.): 10 km
Gesamtzeit, ohne Pausen (ca.): 2 Stunden
Höhenmeter (Aufstieg): 160 m
Teilstrecken:
Mönchsambach - Schlüsselfeld (Scheubel Keller)
9,2 km
Scheubel Keller - Schlüsselfeld Post (Bushalt)
500 m
(Brauerei Kraus - Hirschaid Bahnhof) (750 m)
Brauereien:
Brauerei Zehendner Mönchsambach
Scheubel Keller Schlüsselfeld
Brauerei Kraus Hirschaid
Wanderkarte: z.B.: UK 50-8 - "Naturpark Steigerwald (Nord)" und für den allerletzten Rest in Schlüsselfeld die UK 50-9 "Naturpark Steigerwald (Süd)", beide vom Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern
Stand: Oktober 2015
Resourcen:
Übersicht der
Streckenbilder
Höhenprofil kmz-Datei
für Google Earth
gpx-Datei
zur Navigation
Karte:
Größere Kartenansicht
Bemerkung:

Aufgrund geänderter Öffnungszeiten der Brauerei Zehendner in Mönchsambach - SONNTAG RUHETAG! - ist diese schöne Tour ab Mitte September 2016 leider nicht mehr möglich!


Für mich ist das eine der schönsten Wanderungen, da fast vollständig im Wald und absolut einsam. Bitte aber nicht unterschätzen, 10 km hören sich nicht schlimm an, aber man muss sie am Stück laufen!
In Schlüsselfeld gibt es auch die beste Eisdiele weit und breit - schräg gegenüber der ehemaligen zweiten Brauerei (Schwarzer Adler) in der Innenstadt. Es lohnt also etwas mehr Zeit mitzubringen.
Wir machen die Tour im Sommer oft auch mit dem Rad, der Freizeitbus 990 hat einen Fahrradanhänger. Der letzte Bus fährt in Schlüsselfeld leider schon gnadenlos früh um ca. viertel nach 5 wieder zurück.
Zum Abschluß fahren wir deshalb meist noch nach Hirschaid (in Frensdorf umsteigen!), dort kann man direkt gegenüber der Brauerei Kraus aussteigen und noch in den Biergarten gehen. So ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Bahnhof - und in Hirschaid halten neben der S-Bahn auch die Regionalexpress-Züge.